Wie ist es besonders einfach gute Geräte unter die Leute zu bringen? Richtig, mit niedrigen Preisen. LG will von den bisher veröffentlichten Geräten jetzt die Preise senken, sobald der Konkurrent aus Südkorea sein neustes Flaggschiff-Smartphone in den Handel bringt.

Ob das LG G2 nun ein Verkaufsschlager war oder nicht, es ist definitiv bis heute eines der besten erhältlichen Smartphones mit Android. Schon zum Marktstart war es im Vergleich zur Konkurrenz recht günstig, doch soll jetzt demnächst noch billiger werden. LG will so auf den Marktstart des Galaxy S5 von Samsung reagieren.

UPDATE: Sorry, wir haben da etwas falsch interpretiert. Gesenkt wird wohl nur der Preis des G Pro 2, welches derzeit sogar besser als das G2 verkauft wird.

Wie berichtet wird, hat ein LG-Mitarbeiter bestätigt, dass es sinkende Preise sogar international und nicht nur in Südkorea geben wird. Ob auch wir in Deutschland davon profitieren werden, kann man derzeit aber wohl noch nicht bestätigen.

Bei Händlern wie Amazon muss man derzeit ca. 370 Euro für das G2 bezahlen, was nach wie vor ein netter Preis ist, gemessen am Preis des Nexus 5.

(Quelle Naver via TalkAndroid, G4G)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.