Folge uns

News

Lidl Mobile wird durch Fonic ersetzt, Vodafone neuer Partner

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Lidl Logo

Inzwischen bietet fast jeder Discounter und Lebensmittelladen auch eigene SIM-Karten und Tarife an, die sich aber in der Regel von größeren Namen nicht unterscheiden, sondern einfach nur ein weiteres Branding diverser Anbieter sind. Nun passiert mit Lidl Mobile quasi der Schritt in die andere Richtung, das Angebot wird durch Fonic Mobile ersetzt. Bis zum 01. Oktober soll das neue Branding umgesetzt sein, Fonic Mobile wird quasi das neue Discount-Angebot der Telefonica-Tochter Fonic. Für die Bestandskunden von Lidl Mobile wird sich zunächst nichts ändern.

Gleichzeitig wird Lidl wohl mit Vodafone ab Oktober neue Angebot starten, so wird bereits im Netz berichtet. Das ist schon sehr interessant, denn normalerweise sind die billigen Tarife in der Regel im Netz von o2 und E-Plus gewesen aber nur selten im Netz von Vodafone.

Wir können bestätigen, dass wir im Zuge einer Vermarktungs­kooperation mit dem Einzelhändler Lidl Mobilfunk vermarkten werden. Der Start ist für Anfang Oktober vorgesehen. Details zur Tarifausgestaltung werden wir rechtzeitig zum Vermarktungsstart bekanntgeben.

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.