Bei Android kann man ja bekannterweise schon von Anfang an seinen Hintergrund des Homescreens wechseln, seit geraumer Zeit ist das auch mit sogenannten Live Wallpapern möglich, welche euch einen interaktiven Hintergrund bieten können. Mit Light Drops gibt es nun einen weiteren hübschen Live Wallpaper, der uns am Wochenende ans Herz gelegt wurde. Das Besondere an Light Drops sind die Motive, die allesamt nicht durch den Computer generiert, sondern mittels alten Fotoobjektiven erstellt wurden. Dieser Effekt nennt sich wohl „Bokeh“, wie ich dem Internet entnehmen konnte.

Der Live Wallpaper zwar kostenlos erhältlich, den kompletten Funktionsumfang bekommt man aber nur durch die Pro-Version (99 Cent).

FEATURES
+ sechs Bewegungsmuster (Chaos, Rain, Space, Passenger, Fireworks, Vortex)
+ vier Formen (Orestes, Luna, Xenon, Nox)
+ acht wunderschöne Presets
+ Größe und Anzahl der Lichtpunkte einstellbar
+ Screenshots speichern

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.