Xiaomi: In das neue Jahr ist der chinesische Smartphone-Hersteller auch bei uns mit einem neuen Fernseher gestartet. Der riesige Q1 bringt eine Bilddiagonale von satten 75″ mit und hat einen Einstiegspreis von über 1200 Euro. Allerdings soll dieser Preis nur am 10. März um satte 300 Euro reduziert werden. Die bereits vor Wochen angekündigte Aktion beginnt um 13 Uhr und ist auf eine bestimmte Stückzahl limitiert.

Xiaomi will TV-Hersteller herausfordern

Xiaomi bietet uns ein umfangreiches Paket mit allen modernen Extras, die ein Fernseher heute in dieser Größe und Preiskategorie wohl haben sollte. Wer sich zu den Glücklichen zählen darf, kann den Xiaom Mi TV Q1 75″ für nur 999 Euro kaufen. Ein echter Kampfpreis und eine Ansage an alle anderen TV-Hersteller.

„Als Spezialangebot in diesem langen Winter, gibt es HEUTE 30 Stück des Mi TV Q1 mit 75″ mit 300€ Rabatt Explodierender Kopf! 30 Stück die auf euch warten – um 13:00 Uhr startet der Vorverkauf!“

Die technischen Eckdaten:

  • 75″ Bildschirmdiagonale, 120 Hz, 10.000:1 Kontrast
  • QLED, 192 Zonen Full Array Dynamic Local Dimming
  • Low-Latency, HDR10+, HDMI 2.1, Dolby Audio
  • 100 % NTSC Farbumfang, 4K UHD Bildauflösung
  • 30 Watt Soundsystem – 6 Lautsprecher
  • Ethernet, Wlan, USB, CI-Slot, Klinke und mehr
  • Android TV inkl. Google-Services und Amazon Alexa

Das Angebot steht am 10. März ab 13 Uhr im Mi Store zur Verfügung. Aufgrund der reduzierten Stückzahl von 30 könnte der Fernseher allerdings ziemlich schnell vergriffen sein. Es handelt sich nach Angaben von Xiaomi um einen Vorverkauf, die Auslieferung der Geräte passiert daher verzögert. Hierzu fehlen entscheidende Details.

Hier entlang zum Angebot >

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.