Das wohl beliebteste Custom-ROM für Android-Smartphones hat weiterhin eine sehr aktive Community und unterstützt deshalb auch recht viele Geräte. Dazu gehören sogar recht aktuelle Geräte wie diverse Smartphones von POCO. Die Untermarke von Xiaomi scheint Custom-ROMs nicht komplett auszusperren. Auch deswegen scheinen die beiden Geräte POCO X3 Pro und F3 ab sofort unterstützt zu werden. Zunächst aber noch mit Nightly-Builds, die experimentell und nicht komplett fertig sind.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.