Folge uns

Android

LineageOS 13 wird eingestellt

Veröffentlicht

am

LineageOS Logo Header

Es gibt noch ein paar ältere Android-Geräte mit der LineageOS-Version 13, diese werden ab sofort auch keine Update mehr erhalten. Während Version 15, basierend auf Android 8 Oreo so langsam aber sicher vor der Tür steht, wird die noch ältere Version 13 nun beendet bzw. eingestellt. Die auf Android 6 Marshmallow basierende Version des LinageOS wird also nicht fortgeführt, was nach nun bald drei Jahren auch ein durchaus verständlicher Schritt sein dürfte.

Zuletzt sind nur noch wenige Geräte auf dieser Version geblieben, darunter der Nvidia Shield Portable, das Samsung Galaxy Nexus und Nexus 10, wie auch das Samsung Galaxy Tab der zweiten Generation mit 7 Zoll Display. Ein paar Geräte sind aber trotzdem noch aktiv, es sind beispielsweise noch über 5600 Nexus 10 mit LineageOS aktiv. Selbst über 4000 Galaxy Nexus sind mit LineageOS am Start. [via AP]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt