Folge uns

Android

LineageOS 14.1 landet auf dem Galaxy S6 (edge)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LineageOS Logo Header

Sicher werden noch einige im Besitz der „alten“ S6-Serie von Samsung sein, jetzt könnt ihr mit dem LineageOS eure Geräte auf den neusten Stand bringen. Wobei das noch nicht ganz wahr ist, derzeit basiert die wohl bekannteste Custom-ROM noch immer auf Android 7 Nougat – erst irgendwann später kommt Android 8 Oreo. Aber für die Besitzer des Samsung Galaxy S6 gibt es gute Nachrichten, denn seit ein paar Tagen sind die ersten Nightly-Builds für beide Modelle (S6 und S6 edge) online.

Wer die Firmware allerdings ausprobieren will, sollte sich über die mögliche Instabilität im Klaren sein. Laut den Entwicklern gibt es aktuell aber keine Probleme, vom Fingerabdrucksensor bis NFC soll alles funktionieren. Wer kein Bock mehr auf Samsung-Software hat, wird mit dem LineageOS gut bedient sein. Sollten Erfahrungswerte vorhanden sein, gern damit in die Kommentare.

Kommentare

Beliebt