Android 4.2: Benachrichtigungen dank Widget auf dem Lockscreen anzeigen

Lock Screen Notifications Widget

Mit der Einführung von Android Jelly Bean hatte Google zugleich auch die Benachrichtigungen erweitert, ein paar Updates später konnte man dann Benachrichtigungen nicht nur expandieren, sondern dann auch direkt mit den Benachrichtigungen interagieren (sofern in der App integriert). So kann ich also bei einer neuen Twitter-Nachricht direkt in der Benachrichtigung auf den „Beantworten“-Button drücken und es öffnet sich das entsprechende Fenster. Mit Android 4.2, also der leicht überarbeiteten Version von Jelly Bean hat man dann endlich auch Lockscreen-Widgets integriert, doch bislang fehlt leider noch die Schnittstelle zwischen Lockscreen und Benachrichtungsleiste. Benachrichtigungen werden also nicht auf dem Lockscreen angezeigt, was mir persönlich bislang auch fehlte.

Doch wie so oft gibt es natürlich einen Entwickler im XDA-Forum, der eine Lösung parat hat. Dafür müsst ihr nur das Widget „Lock Screen Notifications Widget“ installieren (direkter Download) und es aktivieren, dann werden eure Benachrichtigungen auch endlich auf dem Lockscreen angezeigt. Dafür müsst ihr nach der Installation das Widget auf euren Lockscreen packen und in den Systemeinstellungen unter „Bedienungshilfen“ noch aktivieren. Jetzt sollten neue Benachrichtigungen auf dem Lockscreen landen. Dort könnt ihr sie öffnen in dem ihr einmal darauf tippt und dann den Bildschirm entriegelt.

Bei mir werden aber leider auch noch alte Benachrichtigungen angezeigt und verschwinden nicht, was etwas nervt. (via)

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

  • Alex

    Ich hab eine Rom installiert wo, auch wie ob auf einem Bild, ein Entsperrbildschrim ist. Danach kommt die Pineingabe. Aber es werden keine Notifications angezeit. Hast du eine Pineingabe drinne?

    • Alex

      Scheint nur mit 4.2 zu gehen.

    • dennyfischer

      Nein, ohne Pin-Eingabe. Es muss aber auch Android 4.2 sein!