Folge uns

Tarife

LTE 25 ab sofort bei Congstar inklusive (Verträge)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartphone Frau Header

In den Verträgen (Postpaid) gibt es bei Congstar ab sofort eine bisherige Option automatisch inklusive. Entscheiden sich Neukunden für einen Tarif bei Congstar, bekommen sie automatisch auch Zugriff auf das LTE-Netz der Telekom. Kunden profitieren hier weniger von der Geschwindigkeit, die mit maximal 25 Mbit/s immer noch weit ausreichend ist, sondern dürften den deutlich besseren Netzausbau für mobiles Internet merken. In den letzten Tagen wurde zudem bekannt, das VoLTE und WiFi-Calling verfügbar ist.

LTE 50 bleibt buchbare Option

Der Mobilfunkanbieter congstar macht LTE 25 bei seinen Postpaid-Tarifen congstar Allnet Flat, congstar Allnet Flat Plus und congstar Fair Flat zum Standard – ab sofort auch für Neukunden. Mit LTE 25 surfen congstar Kunden der Fair Flat und der Allnet Flat Tarife mit max. 25 Mbit/s im LTE-Netz und profitieren von einer noch dichteren Netzabdeckung und einem höheren Datendurchsatz.

Bei Bestandskunden der genannten congstar Tarife hat die Umstellung auf LTE 25 bereits am 18.02.2020 begonnen und wird voraussichtlich bis (spätestens) Mitte März erfolgt sein.

Wer noch schneller mit max. 50 Mbit/s im LTE-Netz surfen möchte, kann die LTE 50 Option für 3 Euro pro Monat jederzeit flexibel hinzubuchen

LTE: Der wahre Vorteil ist nicht die Geschwindigkeit

Beliebte Beiträge