Lufthansa: WLAN auf Kurz- und Mittelstrecke kommt noch 2016

WLAN Header

Mehr WLAN für alle, so auch die Devise bei der Lufthansa. Jetzt kündigte man den Ausbau des drahtlosen Netzwerks mit Anbindung ans Internet für weitere Flüge an. Bis Oktober sollen die ersten Flugzeuge der A320-Flotte umgerüstet sein, teilte die Lufthansa jetzt mit, um über eine dann zusätzlich integrierte Satellitentechnik auch hoch oben in der Luft den eigenen Passagieren eine funktionierende Verbindung zum Internet ermöglichen zu können. Benötigt wurde dafür eine Zulassung der EASA (Flugsicherheit).

Dadurch wird WLAN auf Kurz- und Mittelstrecken verfügbar, dann zunächst mit eine Bandbreite von bis zu 15 Mbit/s, die zumindest für das Office über den Wolken locker ausreichend ist. Aktuell nennt man übrigens noch keine Preise, doch die 9 Euro pro Stunde bei Internkontinentalflügen dürften ein interessanter Hinweis darauf sein, was die Kunden der Lufthansa ungefähr erwarten könnte.

Sobald das Angebot im Herbst verfügbar ist, auch ein Preis genannt wurde, setzen wir euch darüber natürlich erneut in Kenntnis.

(via heise)