Folge uns

News

Luke Cage: Staffel 2 in Kürze bei Netflix

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Netflix Marvel Luke Cage Header

Der Superheld, der eigentlich gar keiner sein will, geht in die zweite Runde. „Luke Cage“ Staffel 2 wurde für Ende Juni 2018 angekündigt. Die Marvel-Figur Luke Cage ist Teil der „Defenders“, dem Gegenstück der „Avengers“. Seine erste Staffel folgte der ersten Staffel von Jessica Jones, einem weiteren Teil der Verteidiger New Yorks. Zusammen mit Daredevil und Iron Fist komplettiert sie das ungleiche Quartett. Eineinhalb Jahre nach seinem eigenen Spinoff kehrt Luke Cage zum Streamingdienst Netflix in einer eigenen Geschichte zurück.

Sogar ein kurzer Teaser wurde schon hochgeladen. In dem zeigt sich der schwarze Rächer ungewohnt selbstwusst. Zuletzt habe ich mir „Iron Fist“ gegeben und war entgegen aller Kritik eigentlich gut unterhalten. Als großer Fan des Universums kaue ich momentan wegen Jessica Jones auf den Fingernägeln – die hat ab morgen wieder ihren großen Auftritt.

Nachdem er seinen Ruf wiederhergestellt hat, ist Luke Cage auf den Straßen von Harlem zu einer Berühmtheit geworden – mit einem Ruf, der so kugelsicher ist wie seine Haut. Doch so sichtbar zu sein, hat sein Bedürfnis, die Gemeinde zu beschützen, nur noch erhöht, und er muss Grenzen ziehen, wen er retten kann und wen nicht. Mit dem Aufstieg eines eindrucksvollen neuen Feindes muss Luke sich der schwierigen Frage stellen, was einen Helden von einem Bösewicht unterscheidet.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt