Folge uns

Android

Magine TV: Android-App kommt noch heute

Veröffentlicht

am

Magine Logo

Mit Magine TV gibt es nun schon seit einiger Zeit einen weiteren Anbieter für Internetfernsehen, der sich natürlich weitere Marktanteile schnappen will. Deshalb haben die Jungs auch diverse Apps und Anwendungen jetzt verbessert, wie heute angekündigt wurde.

Schon ab heute Abend wird beispielsweise endlich die lang erwartete Android-App veröffentlicht, auf welche bald seit einem Jahr gewartet wird. Doch die Jungs haben noch weitere Neuigkeiten, wie etwa verbesserte Apps für Smart TVs von Philips, Samsung und LG, wie auch ein verbesserter Web-Player für die Webseite.

Unter anderem ist bei Magine die ProSiebenSat.1 AG mit an Bord. Hinzukommen die öffentlich-rechtlichen Sender und auch die Sender der RTL Gruppe.

Sobald Magine heute dann im Laufe des Tages bei Google Play landet, gibt es eine Aktualisierung hier im Beitrag.

UPDATE 2: Jetzt ist die App endlich bei Google Play verfügbar!

UPDATE: Nach wie vor ist die App bei Google Play nicht vorhanden, immerhin aber schon in der G+ Community.

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Michel

    1. April 2014 at 07:02

    Ich kann es leider noch nicht finden. Hängt ihr eventuell eine neue Info zur Verfügbarkeit?

    • Denny Fischer

      1. April 2014 at 10:06

      Im Artikel aktualisiert, weiterhin nur über die G+ Community – noch nicht bei Google Play.

  2. Helmut Jacobi

    1. April 2014 at 14:56

    In der Community ist eine Anleitung, wie man zum Tester wird und die App runterladen und installieren kann, allerdings ist eine Anmeldung bei Magine zwingend erforderlich, und die scheint noch nicht zu funktionieren

    • Denny Fischer

      2. April 2014 at 18:51

      Joa, die Jungs kommunizieren auch eher auf schlechtem Niveau, keine klaren Aussagen.

  3. Tamino

    1. April 2014 at 19:34

    Super-Magine! Man kann sich auf der Webseite mit seinem Google-Account anmelden. In der Android-App geht es nur mit Facebook und Twitter, in der vorherigen Version ging auch Google über den Systemkontodialog.

    • Denny Fischer

      2. April 2014 at 18:52

      Ich kann neu angemeldet auf gar nichts zugreifen, der Twitter-Support meint auch nur „tut uns leid“.

  4. googleteam Deutschland

    1. April 2014 at 20:38

    bei gehts nicht weder im internet zwecks progampacket aussuchen noch die app die mir immer wieder sagt upppppppps kein programpacket

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt