Ein kleines Update am heutigen Montag gibt es für den Online-TV-Dienst Magine TV, der nun offiziell den Streaming-Stick von Google unterstützt. Der ist uns ja bestens als Chromecast bekannt. Kompatibel ist die neue Funktion mit Android, iOS und dem Web, wie Google und Magine heute mitteilten. Wer also daheim kein TV über Kabel oder Sat bezieht, kann nun über das Internet dank Magine ganz bequem über den Chromecast auf einem größeren Bildschirm das deutsche Fernsehprogramm „genießen“.

Magine ist ein Zattoo ähnlicher Anbieter, der die deutschen TV-Sender ins Netz streamt. Das volle Paket mit den deutschen Privatsendern muss aber auch bei diesem Angebot bezahlt werden. Eine erste Probezeit über 30 Tage ist kostenfrei.

(via Google+)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.