Folge uns

Android

Majel: Weitere Informationen und neuer Name „Assistent“ für den Siri-Konkurrenten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

android-butler-630

Lange gab es keine Infos und Gerüchte mehr zur kommenden Spracheingabe namens Majel, welche von Google derzeit für Android und eventuell auch andere Geräte entwickelt wird. Majel wird mehr oder weniger wie Siri, nur wenns nach den Google-Leuten geht, dann nicht aber wie ein menschlicher Charakter, sondern wie ein Computer-Assistent. Der an der Entwicklung beteiligte Amit Singhal spricht auch immer wieder davon, dass er gern den aus Star Trek bekannten Assistenz-Computer in ähnlicher Form anfertigen wollen würde.

Das Ziel von Google ist auch generell ein wirklich hilfreiches Tool zu fertigen und nicht eine Software, welche zwar mit dem Nutzer „sprechen“ kann, entsprechend eingeschränkt aber im Funktionsumfang ist. Dies ist auch ein Grund dafür, warum das Projekt Majel wahrscheinlich dann unter dem recht kalten Namen „Assistent“ auf den Markt kommt.

Auch zum möglichen Funktionsumfang gibt es neue Informationen aus einer anonymen Quelle, so soll Assistent ein Computer mit dem weltweiten Wissen (eine Art Lexikon) darstellen, welcher dieses aber auch versteht. Das bedeutet, dass Assistent auch mit sehr komplexen Fragen umgehen können und entsprechende Ergebnisse liefern wird, also wesentlich mehr als nur ein „Wann ist mein nächster Termin?“ wie bei Siri. Letzten Endes scheint für Google dieses Projekt anders als Siri für Apple zu sein, denn man entwickelt hier nur nicht nur ein Marketing-Produkt.

Assistent soll gegen Ende des Jahres noch starten, so hoff Google zumindest. Es könnte daher auch eine Kernfunktionen des nächsten Major Release werden, wie zum Beispiel im ebenfalls gegen Ende des Jahres erscheinenden Jelly Bean. [Quelle, via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt