Folge uns

Android

Marshall: Musik-Smartphone „London“ im Hands-on-Video

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

marshall london

Marshall ist eigentlich nicht gerade für Smartphones bekannt, hat nun aber ein erstes eigenes Android-Gerät vor einer Weile präsentiert und jetzt in Berlin auf der IFA ausgestellt. Das Marshall Smartphone fällt allein durch das Design auf, welches einfach mal richtig cool aussieht. Details wie beispielsweise das Drehrad für die Veränderung der Lautstärke statt den klassischen Tasten sind schon ein Knaller, des Weiteren hat das auf London getaufte Smartphone eine dedizierte Soundkarte und zwei Klinkenanschlüsse. Tonaufnahmen macht man hier nicht in WAV oder MP3, sondern natürlich in FLAC. So ist das Marshall London nicht nur aufgrund des Designs für Musikfans ein absolutes Muss.

Die restliche Hardware haut zwar keinen vom Hocker aber das war ja auch nicht das Ziel des Marshall London. Ich mag das Teil auf jeden Fall, optisch mal wieder ein kleines Wagnis und fernab vom Einheitsbrei. Bin mir noch nicht sicher, ob das Gerät auch nach Deutschland kommt.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=xF60JrpUjRU]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt