Folge uns

Android

Mediatheken von ZDF und Co. via Android-App auf der Xbox One abspielen

Veröffentlicht

am

Streaming ist bei mir ein besonders großes Thema, seit ich nun endlich auch mal eine gescheite DSL-Leitung habe, mit der das problemlos und in guter Qualität möglich ist. Nachdem ich nun den Chromecast zu Gast hatte, wollte ich auch mal weiter die Möglichkeiten der Xbox One ausprobieren.

In erster Linie ist das Teil bei mir zum Zocken einiger Spiele da, doch auch Streaming von Videos wäre ab und zu gar nicht so blöd. Schon in den letzten Tagen hatte ich festgestellt, dass man mit der App Mediathek Cast Inhalte über die App AllCast an Geräte senden lassen kann. In Mediathek Cast suche ich mir also die Videos meiner Wahl aus den Mediatheken von ZDF, ARD, 3sat und ARTE, die ich anschauen möchte.

Die Videos kann ich dank der Sharing-Funktion von Android auch über AllCast an ein Gerät meiner Wahl senden. Wie praktisch, dass die App von Koushik Dutta sich auch mit der Xbox One versteht. Also? Ich öffne Mediathek Cast auf meinem Smartphone oder Tablet, suche mir das Videos meiner Wahl, sende es über AllCast raus und wähle dort die Xbox One als Zielgerät aus. Vorher muss allerdings auf der Xbox One die App Xbox Videos geöffnet werden.

Investitionen gibt es auch, allerdings nur 3,65 Euro für AllCast. Mediathek Cast ist kostenlos erhältlich, auch Xbox Videos kostet nichts. Theoretisch müsste das mit allen Geräten funktionieren, die von AllCast unterstützt werden.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“http://www.smartdroid.de/ref/amzxboxone“]Xbox One bei Amazon[/button]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt