Medium ist eine interessante und noch recht neue Blogging-Plattform, die für Android jetzt als App veröffentlicht wurde. Erst einige Tage vorher startete offiziell eine Beta-Version der App, wie wir ebenfalls berichteten.

Egal welcher Dienst im Web noch so gut funktionieren mag, um eine eigene Android-App kommen die Entwickler derzeit einfach noch nicht herum. Das weiß man bei Medium natürlich auch und hat nun entsprechend nachgelegt.

Seit einigen Tagen ist für die Blogging-Plattform die kostenlose Android-App verfügbar. Mit dieser App könnt ihr nicht nur dank eines Editors selbst neue Beiträge schreiben, sondern auch Inhalte anderer Medium-Schreiber verfolgen und betrachten.

Ihr findet den Download der App an gewohnter Stelle, er ist kostenlos verfügbar und In-App-Käufe gibt es auch keine.

Sind unter euch Medium-Nutzer am Start?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.