Wie o2 bereits zum Ende der letzten Woche ankündigte, kann man als Vertragskunde nun seine verbrauchten Daten, telefonierte Minuten und verschickte SMS quasi live einsehen. Dabei handelt es sich zwar um derzeit noch leicht zeitversetzte Daten, an sich ist der Service für eine besser Übersicht aber ganz nett. Im Bereich „Mein o2“ kann man es bereits seit letzter Woche auf der offiziellen Webseite einsehen und gestern hat auch die App ein entsprechendes Update erhalten.

[aartikel]B004IZ40HW:right[/aartikel]Die bei mir angezeigten Daten stimmen allerdings nicht ganz, zumindest die verbrauchten Daten sind bei mir derzeit etwa doppelt so hoch, als was ich tatsächlich in diesem Monat verbrauch habe. Da sich das Ganze aber noch in der Beta-Phase befindet, kann man dies in meinen Augen erst mal verkraften und muss es letzten Endes auch.

Die App gibt es wie gewohnt kostenlos im Android Market zum Download, viel Spaß damit!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.