Meizu arbeitet an 5,5 Zoll Display mit 2560 x 1536 Pixel

meizu mx 4-core

Auch wenn Full HD-Displays in Smartphones meistens schon ziemlicher Overkill sind, ist damit noch lange nicht Schluss, denn Hersteller wie Meizu arbeiten bereits an Displays mit mehr als 500 ppi.

meizu mx 4-core

Smartphones mit 1080p Displays sind noch längst nicht das Maximum, schon im nächsten Jahr kommen diverse Displays mit weit höherer Pixeldichte. Derzeit liegen wir bei über 468 ppi, wenn wir etwa das HTC One als Beispiel hernehmen wollen, doch es geht noch weit mehr.

Meizu arbeitet derzeit an einem 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 2560 x 1536 Pixel. Die Pixeldichte liegt hier bei über 500 ppi, obwohl ja bekannt ist, dass bei um die 300 ppi das menschliche Auge so langsam keine Unterschiede mehr erkennen kann.

Doch nach wie vor herrscht der Trend in neue Geräte immer mehr zu verbauen, egal wie unnötig es ist, solang das Datenblatt beeindruckt. So ist durchaus damit zu rechnen, dass das Meizu MX4G im kommenden Jahr dann mit dem besagten Display ausgestattet ist.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Bild Androidandme, via Talkandroid)

Alle Artikel zum MWC 2018