Meizu MX: China-Androide sorgt für lange Schlangen am ersten Verkaufstag

20111231_6a564104a7e5eded8b88iCeMa05MOtzy

20111231_6a564104a7e5eded8b88iCeMa05MOtzy

Bisher kennen wir lange Schlangen, die sich meist schon Stunden oder sogar Tage vor dem eigentlichen Verkaufsstart an diversen Shops bilden, nur von Apple-Produkten wie dem iPad oder iPhone. Doch auch in China gibt es bei Android-Smartphones einen ähnlichen Hype, kurioserweise bei einem iPhone ähnlichem Gerät. Denn das Meizu MX stammt definitiv in erster Linie vom Smartphone aus Cupertino ab, auch die Stores des Herstellers Meizu sind nicht komplett auf dem eigenen Mist gewachsen.

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Doch auch den Hype um diese Geräte konnte man sich erfolgreich abschauen und dementsprechend am Tag des Marktstarts erfolgreich umsetzen. Das Meizu MX ist das erste Dual-Core-Smartphone des chinesischen Herstellers und erfreut sich allein deshalb schon großer Beliebtheit, bereits für dieses Jahr wird eine Neuauflage mit Quad-Core-Prozessor vermutet.

Schaut euch einfach die Bilder an und werdet Zeuge davon, wie man in China den Verkaufsstart eines Android-Smartphones zelebriert. Letzten Endes nämlich genauso, wie wir dies hierzulande tun, perfekt kopiert. [via/Quelle]