Folge uns

Allgemein

Meizu MX3 mit Ubuntu Touch OS im Hands-on (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Das Ubuntu Touch OS wurde zwar bereits vor längerer Zeit vorgestellt, doch erst jetzt hat Canonical auch passende Hardware-Partner wie Meizu gefunden. Die liefern nun ihr MX3 auch mit Ubuntu Touch OS. Unsere Kollegen haben sich das Gerät auf dem MWC im Barcelona bereits angeschaut und ein Video dazu gedreht.

Ubuntu angepasst für Smartphones und Tablets ist nach wie vor ein spannendes Thema, doch bis heute nicht wirklich so richtig umgesetzt. Nach wie vor gibt es allerdings das Problem, dass Ubuntu auch auf dem Meizu MX3 noch nicht final ist. Aufgrund der deutlich anderen Steuerung im Vergleich beispielsweise mit Android ist Ubuntu sicher interessant, wenn auch in Teilen verwirrend, wie unsere Kollegen feststellen konnten.

Marktstart? Kann wohl noch eine Weile dauern, wie das Video deutlich zeigt.

[youtube qsIt15qe2X4]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Stefan Richert

    3. März 2014 at 18:10

    Wie schön man sieht, wie unpraktisch doch ein 5″ Telefon für gestenbasiertes steuern ist. Das in der Größe des iPhone 5/S/C und ich wäre an Board :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.