Folge uns

Android

Meizu MX5 offiziell vorgestellt

Veröffentlicht

am

2015-06-30 12_49_12

Neben der Präsentation des Honor 7 gab es auch das neue MX5 von Meizu zu bestaunen, welches fast gleichzeitig nun auch offiziell das Licht der Welt erblickt hat und den bekannten Konkurrenten ordentlich einheizen will.

Zufällig ähneln sich die Geräte mit Sicherheit nicht, auch das Meizu MX5 hat ein komplettes Gehäuse aus Metall. Darin finden wir mit dem MT6975 einen 64 Bit Octa-Core-Prozessor, welcher von 3 GB RAM unterstützt wird. Datenspeicher gibt es je nach Modell mit 16, 32 und 64 GB. Das 5,5″ AMOLED Display löst 1080p auf, der verbaute Akku hat eine Kapazität von satten 3.150 mAh. Dank Quick Charge ist dieser nach 20 Minuten bereits zu 50% gefüllt.

Des Weiteren finden im 7,6 mm dünnen Gehäuse eine 20 MP Kamera an der Rückseite und eine 8 MP an der Frontseite ihren Platz. Der Sensor an der Rückseite ist wieder von Sony, was kaum überrascht. Die Home-Taste unter dem Display besitzt natürlich einen Fingerabdrucksensor. Des Weiteren gibt es Bluetooth 4.1, WLAN-ac, GPS und LTE. Knapp 149 g bringt das MX5 auf die Waage.

Ein Marktstart in Europa ist nicht zu erwarten, hier bleibt wieder nur der Import.

2015-06-30 12_48_05

(via AndroidHeadlines)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. zymo

    30. Juni 2015 at 14:42

    Informationen zu einem erweiterbaren Speicher habe ich keine gefunden. Das MX5 hat einen Slot für 2 Nano-SIMs

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt