Folge uns

Android

Microsoft Arrow Launcher für Android gestartet

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Arrow Launcher

Microsoft hat nach dem Next Lock Screen nun den Arrow Launcher als Beta für Android an den Start gebracht. Wie schon der Name verrät, handelt es sich hierbei um einen Homescreen für euer Android-Gerät. Zunächst ist die Beta aber noch geschlossen, der Download ist nicht frei verfügbar.

Der Arrow Launcher bringt nicht nur hübsche Wallpaper „powered by Bing“ mit, sondern auch wenige aber nützliche Funktionen wie die integrierten Notizen/Erinnerungen. Des Weiteren richtet sich der Fokus auf eure wichtigsten Kontakte und auch Apps. Widgets gibt es wohl keine, wenn ich das richtig sehe und aus dem Italienisch übersetze.

Aufgeteilt ist der Launcher in drei Tabs, ein Tab für Apps, ein Tab für die Kontakte und eben ein Tab für Erinnerungen/Notizen.

Download noch nicht frei

Wie schon erwähnt, ist der Download nicht frei verfügbar. Es gibt eine G+ Community, bei der man die Aufnahme quasi beantragen muss. Hoffentlich darf ich bald selbst testen.

(via Androidworld)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Frank Schloesser

    24. Juli 2015 at 21:07

    Heute bin ich freigeschaltet worden. Mal sehen wie sich der Launcher entwickelt. Potential ist sicherlich vorhanden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.