Folge uns

Android

Microsoft Edge für Android unterwegs, neuer Launcher jetzt verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft, unter anderem wird der Arrow Launcher jetzt durch den Microsoft Launcher ersetzt. Aber fangen wird doch mit der komplett neuen App an, denn Microsoft hat jetzt den Edge Browser für Android und iOS angekündigt. Neben den üblichen Browser-Funktionen kann man auch offene Webseiten an andere Geräte schicken, eine Synchronisation der offenen Tabs à la Chrome gibt es aber nicht. Ansonsten gibt es die üblichen Funktionen, wie etwa Bookmarks, Stories, Private-Browsing und so weiter. Bis zum Start von Edge für Android braucht es aber noch etwas Geduld.

Arrow wird zu Microsoft Launcher

Microsoft macht den Arrow Launcher zum Microsoft Launcher, damit bekommt der eigene Android-Launcher jetzt natürlich einen recht eindeutigen Stempel aufgesetzt. Nun ist eine Preview bereits über den Play Store verfügbar. Eine Neuerung ist zum Beispiel eine Sync-Funktion für Fotos und Dokumente in Verbindung mit einem Windows-PC. Des Weiteren lassen sich Gesten anlegen, es gibt Themes und Kontakte können auf dem Homescreen abgelegt werden. [via TheVerge /2]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Lassitter

    5. Oktober 2017 at 21:04

    Netter Browser, aber leider mit nem riesen Bug… Hat man mehrere Tabs offen und verschiebt ein Tab, dann vergisst Egde beim nächsten Start gleich mal alle geöffneten Tabs und startet leer.

    Ich lasse öfter einige Tabs offen und das ist für mich ein no go… :-(

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.