Folge uns

Android

Microsoft Edge für Mobilgeräte jetzt offiziell in Deutschland

Veröffentlicht

am

Microsoft Edge Browser Header

Mit Edge hat Microsoft bewiesen, dass der Technikgigant den Kampf im Browserkrieg noch nicht ganz aufgegeben hat. Doch gibt es den ideologischen und technischen Nachfolger des infamosen Internet Explorers nicht nur für Windows, sondern inzwischen auch für Smartphones und Tablets. Bislang musste man sich hierzulande mit Betas und fehlender Übersetzung abgeben, jetzt folgt der offizielle Release in Deutschland.

Mit rund 4,2 Sternen im Play Store scheint der Browser bei den Nutzern gut anzukommen und ist sogar in Reichweite von Chrome mit gerade einmal 4,3 Sternen durchschnittlicher Bewertungen. Edge fügt sich nahtlos ins Microsoft-Ökosystem ein und ermöglicht die Weiterführung der Arbeit vom Desktop am Smartphone. So lassen sich Webseiten und Inhalte zwischen beiden Geräten hin- und herschieben. Im ersten Test zeigte sich Edge flott und schick, ich werde aber trotzdem bei Chrome bleiben. Wer steigt um? [via Caschy]

Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt