Microsoft macht weiterhin viel für das Android-Ökosystem. In Zukunft gibt es eine Alternative zum Digital Wellbeing, das in Android integriert ist.

Microsoft bereitet gerade den Marktstart der nächsten eigenen Android-App vor. Man bietet eine Alternative zum Digital Wellbeing von Google an, allerdings über mehrere Betriebssysteme hinweg. Genau das ist eigentlich der spannende Punkt. Auch bezieht diese App die komplette Familie mit ein und nicht nur den jeweils individuellen Nutzer. Nachdem Microsoft die App ankündigte, gibt es jetzt eine öffentliche Testphase.

Microsoft will Nutzungszeit unserer Geräte auf sinnvolle Tätigkeiten umlenken

Microsoft Family Safety hilft Ihnen dabei, einen Dialog mit Ihren Kindern über die Zeit, die sie auf ihren Geräten verbringen, und die Art der Inhalte, die sie anzeigen, zu ermöglichen. Die App bietet Transparenz darüber, wo jeder Zeit online verbringt, und ermöglicht es Ihnen, flexible Zeitpläne zu erstellen, um mehr Zeit für Dinge wie Online-Lernen zu sparen. Darüber hinaus können Sie auch dann in Verbindung bleiben, wenn Sie von der Standortfreigabe getrennt sind.

The Verge, Microsoft

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.