Microsoft haut für die eigene Launcher das nächste große Update raus, der Konzern gibt mächtig Gas und will mehr Nutzer gewinnen. Ausgerechnet Microsoft liefert einen extrem beliebten Android-Launcher. Inzwischen stehen über 10 Millionen Downloads auf der Uhr, die Rezensionen der Nutzer sind fast ausschließlich positiv. Nun ist also das nächste Update auf Version 4.11 da, welches […]

Microsoft haut für die eigene Launcher das nächste große Update raus, der Konzern gibt mächtig Gas und will mehr Nutzer gewinnen. Ausgerechnet Microsoft liefert einen extrem beliebten Android-Launcher. Inzwischen stehen über 10 Millionen Downloads auf der Uhr, die Rezensionen der Nutzer sind fast ausschließlich positiv. Nun ist also das nächste Update auf Version 4.11 da, welches einen durchaus beachtlichen Changelog mit an Bord hat. Folgende Neuerungen sind am Start:

– Family: parents can show/hide kids in the Family card;
– Improvements to reading news articles with Microsoft Edge browser;
– Toggle to hide page indicator on home screen;
– Cortana: supports multi-turn SMS + calling
– UI improvements: welcome page, settings page, widgets & context menu;
– Support for removing screens in overview mode via drag & drop

Microsoft dreht an gewohnt vielen Stellschrauben, macht seinen Launcher noch besser. Finden wir gut.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.