Microsoft bringt den eigenen Launcher direkt mit dem nächsten Update an den Start, Version 4.6 wurde jetzt veröffentlicht. Wir hatten vor nicht ganz zwei Wochen erst über das 4.5er Update berichtet, nun also kommt die nächste neue Version an den Start. Wieder sind diverse Neuerungen dabei, der größte Punkt im Changelog dürfte aber die Integration von […]

Microsoft bringt den eigenen Launcher direkt mit dem nächsten Update an den Start, Version 4.6 wurde jetzt veröffentlicht. Wir hatten vor nicht ganz zwei Wochen erst über das 4.5er Update berichtet, nun also kommt die nächste neue Version an den Start. Wieder sind diverse Neuerungen dabei, der größte Punkt im Changelog dürfte aber die Integration von Cortana sein. Dabei handelt es sich um den Sprachassistenten von Microsoft, der ebenfalls Erinnerungen erstellen, Anrufe ausführen und ähnliche Dinge kann. Bin mir aber nicht sicher, ob Cortana in Deutsch zur Verfügung steht.

Des Weiteren kann man eine Suche-App oder Kontakt auf dem Homescreen nun anpinnen, ihr könnt Widgets in das Dock packen und Intune erlaubt den Remote-Reset. Ebenso ist nun der Support für arabisch am Start, wie auch für andere von rechts nach links geschriebene Sprachen. Wo es die neuste Version des Launchers gibt, dürfte wohl kein großes Geheimnis ein.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.