Folge uns

Android

Microsoft Office für Android-Tablets kommt noch 2014

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Microsoft Office Logo

Dokumente aus Microsoft Office werden jetzt zwar auch von den Google Docs unterstützt, dennoch wird es gegen Ende des Jahres das offizielle Microsoft Office für Android-Tablets geben. Eine Version von Office für Smartphones mit Android gibt es zwar schon, allerdings noch keine für Tablets. Warum auch immer ist das bei dieser App leider noch strickt getrennt.

Gegen Ende des Jahres oder überhaupt noch in diesem Jahr soll die Veröffentlichung stattfinden aber vorher gibt es noch eine Pre-Release-Version, für welche man sich bewerben kann.

Ein genaues Datum für die Veröffentlichung fehlt derzeit leider noch, sicherlich werden aber ein paar Monate vergehen. Und bis dahin könnt ihr uns ja die Frage beantworten, ob ihr bei Microsoft Office bleibt oder doch ein Umstieg auf eine Alternative plant?

(via Pocket-lint Bild Microsoft)

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Rambo

    18. Juli 2014 at 11:44

    Und wie so häufig in den letzten Jahren, kommt Microsoft einfach zu spät aus den Puschen. Mittlerweile haben sich zig Officepakete breit gemacht auf Android, und darunter vor allen Dingen mit SoftMaker Office Mobile (bzw. i8m Play Store einzeln TextMaker Mobile, PlanMaker Mobile, Presentations Mobile) auch ein richtiges Schwergewicht, das 1:1 kompatibel zu Microsoft-Office-Formaten ist, über einen fetten Funktionsumfang verfügt und günstig zu haben ist. Ich als täglicher Nutzer kann mir keinen Mehrwert vorstellen, den mir ein Microsoft Office noch liefern könnte (einen MehrPREIS liefert es dafür sicherlich ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt