iosoffice_560

iosoffice_560Es gab Gerüchte darüber, dann wurden diese wieder dementiert, dann hat ein Microsoft-Mitarbeiter die Entwicklung bestätigt und auch diese Aussagen wurden wieder von Microsoft dementiert. Zuletzt gab es Infos, dass Microsoft Office bereits in diesem November für Android und Co. erscheinen soll, doch auch das stellte sich als falsch heraus. Jetzt haben aber die Kollegen von The Verge exklusiv bestätigen können, dass tatsächlich das wohl berühmteste Office-Produkt für Android und iOS kommen wird, allerdings erst im nächsten Jahr.

Office Mobile wird kostenlos kommen, mit Apps, die allerdings nur als Viewer dienen werden. Das Paket wird man dann quasi erweitern können, kostenpflichtig, um dann auch Office-Dokumente bearbeiten zu können. Ein Sprecher bestätigte den Release von Office Mobile für Android, iOS und Windows Phone.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.