Seit heute gibt es nun auch für Android ganz offiziell das Microsoft Office Mobile. Doch es gibt einen kleinen Haken, zumindest jetzt noch, denn die Office-Suite ist zunächst leider nur in den USA verfügbar. Das wird sich aber mit Sicherheit in den nächsten Tagen oder Wochen ändern. Zudem ist die Nutzung nicht kostenlos, wie es auf den ersten Moment scheint, denn die Nutzung der App ist lediglich mit einem Office 365-Abonnement möglich. Wer aber die Office-Produkte von Microsoft so oder so nutzt, der dürfte sich daran auch nicht stören.

Office Mobile von Microsoft erlaubt auf euer Smartphone zugeschnitten die Bearbeitung von mit Excel, Word oder PowerPoint erstellten Dokumenten. Der Zugriff auf Dokumente in den verschiedenen Cloud-Diensten von Microsoft ist ebenso natürlich mit integriert.

Wir werden euch bescheid geben, wenn Office Mobile dann auch irgendwann für deutsche Nutzer zur Nutzung bereitsteht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Danke Fabian)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.