Folge uns

News

Microsoft Surface offiziell vorgestellt – 10,6 Zoll-Tablet in mehreren Varianten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Microsoft Surface

Microsoft hat heute Nacht die Katze aus dem Sack gelassen und das erste eigene Tablet  präsentiert, welches in mehreren Variante in den Handel kommt und theoretisch keine Wünsche offen lässt. Man hat sich wirklich viele Gedanken gemacht und ich persönlich bin schon ziemlich begeistert vom Microsoft Surface getauften Geräten.Eine Seltenheit ist schon die Rückseite, welche über eine art Standplatte verfügt, womit sich das Gerät eben auch hinstellen lässt, des Weiteren gibt es als Zubehör zwei verschieden Tastaturen. Eine ist mit Touch-Buttons (Touch Cover, 3mm) ausgestattet und eine mit richtigen Hub-Tasten (Type Cover, 5mm).

Doch auch die innere Hardware wird es in verschiedenen Varianten geben. Die günstigere bzw. auch „kleinere“ Variante hat einen Nvidia Tegra 3 verbaut, 32/64GB SSD, ist 9,3 Millimeter dünn und wiegt 676 Gramm. Zwangsläufig kommt hier Windows 8 RT zum Einsatz und das 10,6 Zoll Display löst „nur“ HD auf, des Weiteren gibt es noch USB 2.0, einen microSD-Slot und microHDMI. Die größere Variante mit Intel-Prozessor (Ivy-Bridge) bringt über 900 Gramm auf die Waage und ist mit 13,5 Millimeter auch wesentlich dicker, hat dafür aber ein Full HD-Display, USB 3.0, einen per Magnet am Tablet befestigten Eingabestift, einen Displayport sowie microSDXC-Slot und eine bis zu 128GB große SSD.

Preise und Verfügbarkeit nannte Microsoft noch nicht genau, allerdings soll Microsoft Surface ab dem Herbst zu den üblichen Marktkonditionen in den Handel kommen. [via, via, via]

Was sagt ihr zu Microsoft Surface?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection] [youtube dpzu3HM2CIo] [youtube 6WbGAaVWmBo]

Kommentare

Beliebt