Folge uns

News

Microsoft Windows Phone 8 offiziell vorgestellt

Veröffentlicht

am

windows_phone_8_header

Gestern Abend hat Microsoft die nächste Version von Windows Phone 8 präsentiert und zeigte damit, wie man sich selbst die eigene Zukunft vorstellt, vor allem aber, wie man in Zukunft auch mit Android und iOS konkurrieren will. Wir hatten ja bereits erfahren, dass Nokia unter anderem an Windows Phone festhält, auch Samsung, Huawei und HTC bleiben treu. Zu allererst gibt es aber eine schlechte Nachricht für alle Besitzer von derzeitigen Windows Phones, denn ein volles Update wird es nicht  in Form von Windows Phone 8 für euch geben, lediglich ein abgespecktes Windows Phone 7.8 werden alte Geräte bekommen.

Gute Nachrichten gibt es aber für neue Windows Phone 8-Geräte, welche dann eine 18-monatige Garantie für Software-Updates erhalten, daran arbeitet man bei Googles Android schon seit einem Jahr dran und lieferte bisher keine Ergebnisse. Ansonsten hat man Windows Phone 8 logisch entwickelt, man schließt mehr auf, als dass man die Konkurrenz überflügelt. So werden unter anderem ab sofort Multi-Core-Prozessoren unterstützt, Near Field Communication, externe Speicherkarten und weitere Auflösungen (720p und WXGA). Weiter wird Microsoft auch das Thema Gaming vorantreiben, zudem wird es mit dem Apollo-Update den neuen Internet Explorer 10 für Windows Phones geben, der stark dem von Windows 8 ähneln und der beste Browser überhaupt sein soll, die Portierung von Apps von Windows 8 zu Windows Phone 8 soll ebenso leichter werden.

Passend zur Unterstützung von NFC wird auch Mobile Payment ein wichtiges Thema bei Windows Phone, auch hier möchte man besser als die Konkurrenz sein, man will Vorzüge von Apple und Google in einem Paket anbieten. Nokia Maps wird  man als Pendant zu Maps und Google Maps von Apple und eben Google bringen, auch hier ist eine kostenlose Navigation und Offline-Funktion mit an Bord. Zu guter Letzt gibt es noch etwas zum „Homescreen“ zu sagen, auf welchem die Kacheln nun noch weiter angepasst werden können, um den Platz für mehr Informationen besser auszunutzen. [via, via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection] [youtube 0NnagrA1bG0]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Elv

    21. Juni 2012 at 19:57

    Nokia kann wohl die aktuellen Geräte verschrotten, weil nicht zukunftsfähig und erleben damit, was eine Partnerschaft mit Microsoft bedeutet…

    Der Leistungshunger des WinPhone 8 Kernels (der identisch zum Windows 8 Kernel sein soll) ist leistungshungriger. Freuen wir uns also auf Handy, die man in der Hand auch wieder spürt und von der Seite endlich wieder zu sehen sind.

    Allerdings sind 18 Monate verglichen zu iOS (auch wenn nicht alle Features für alle Geräte enthalten sind) schon recht mager!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt