Folge uns

TV & Gaming

Microsoft Xbox One ausgepackt (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nicht ganz so mobil ist meine neuste Errungenschaft vom Wochenende, denn ich hab mir eine Xbox One von Microsoft zugelegt. Für eine Konsole an sich gab es im Prinzip mehrere Gründe, doch auch speziell für die Xbox One sprach für mich einiges.

Erst mal habe ich das Paket aber ausgepackt, worum wir natürlich zwangsläufig nicht kommen. Gekauft hab ich mir das Paket mit FIFA 14 im Bundle, dazu noch extra einen weiteren Controller, sodass ich auch FIFA hier lokal gegen Freunde zocken kann. Meine letzte Konsole war vor ca. 2 – 3 Jahren eine PlayStation 3, zuletzt hatte ich meist nur noch FIFA am PC gezockt.

Das wird aber irgendwann auf Dauer langweilig, weshalb irgendein Gaming-Gerät hermusste, um mal wieder ein paar andere und vor allem aktuelle Spiele in schönster Grafik zu spielen. Mit meinem inzwischen recht alten Rechner war das nun auch nicht mehr möglich, weshalb eine Investition so oder so anstand.

Und da die Xbox One mehr als nur eine Spielkonsole sein soll, habe ich mich für sie entschieden, zumal mich die Controller der Microsoft-Konsole sowieso schon immer mehr angesprochen haben. Unter anderem werde ich zudem theoretisch meinen Sky-Receiver über den HDMI-In an die Xbox anschließen können, wodurch ein paar mehr Möglichkeiten als bei der PS4 gegeben sind.

[asa]B00DDMC72Q[/asa]

Auf die Grafik in anderen Spielen bin ich natürlich auch gespannt, Titanfall und Forza 5 sind schon bestellt.

[youtube KyMw7S79I4o]

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. wahlname

    16. März 2014 at 18:32

    Die Playstation4 ist immer noch nicht verfügbar oder?
    Ich warte lieber bis die Verfügbarkeit besser ist die PS3 tuts auch noch.

  2. hans

    16. März 2014 at 22:26

    Wieso gibt man 500€ für eine schwächere Konsole aus ? Die XBox One ist in jedem Spiel mjt Abstand am schwächsten. Titanfall leidet an einer unsäglichen 792P Auflöseösung und hat immer wieder fps drops auf unter 20 Frames. Bei der miesen Grafik. Dieses Tv Feature ist so oder so recht dämlich. Einmal hat man einen großen stromfresser mehr und Dann kommen noch die MS Genie’s hinzu, die vergessen haben dasw hier in Europa Tv Programm mit 50Hz ausgestrahlt wird und nicht wie in den USA mit 60. Das führt zu einem extrem unflüssigen Bild. Gerade Wenn man diese bild in Bild Funktion nutzt. MP3 kann die All in One Box auch nicht. Nur Nachteile. Forza sieht zudem nicht wie ein next Gen Spiel aus. Es gibt nichtmal AA. Die XBox One ist eine große Fehlkonstruktion zu dem Preis. Für 400€ gibt es mehr Power und die besseren Studios. Aber jedem das seine.

    Ein Tipp, schau dir mal den Vergleich von MGS an. Die XBox One bietet dort schon fast peinliche Grafik. 299€ ohne Kinect wãren der Leistung angemessen.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      17. März 2014 at 10:02

      Vermeintlich „besser“ geht immer, mir gehts darum damit letztlich zufrieden zu sein. Bisher bin ich das. Allerdings muss ich auch noch ein wenig rumprobieren. Abgesehen davon bin ich kein Gamer, für mich sieht schon FIFA 14 sehr gut aus :P

  3. Andy Möller

    17. März 2014 at 08:53

    Naja,die PS4 kann auch kein MP3,die XBOX bekommt die Funktion aber nachgereicht,die PS4 nicht.
    Die PS4 ist von Sony als reine Gamingkonsole ausgelegt worden,die One als Multimediakonsole.
    Denny,wenn du einen Fifa gegner suchst,melde dich,spiele jeden Abend online.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      17. März 2014 at 09:58

      Können wir gern probieren :P

    • Andy Möller

      17. März 2014 at 14:07

      Nickname auf Xbox live: onkelpcsalien

      Adde mich mal……..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.