Pixelfasching jetzt auch auf der Samsung Gear VR, denn Minecraft kann nun ganz offiziell auf der VR-Brille von Samsung gezockt werden. Ein weiteres ganz bekanntes und beliebtes Spiel landet auf der Gear VR von Samsung, denn Mojang hat das eigene Minecraft jetzt in den Gear VR eigenen Oculus Store entlassen. Es handelt sich dabei um eine Portierung der […]

Pixelfasching jetzt auch auf der Samsung Gear VR, denn Minecraft kann nun ganz offiziell auf der VR-Brille von Samsung gezockt werden. Ein weiteres ganz bekanntes und beliebtes Spiel landet auf der Gear VR von Samsung, denn Mojang hat das eigene Minecraft jetzt in den Gear VR eigenen Oculus Store entlassen. Es handelt sich dabei um eine Portierung der Pocket Edition von Minecraft, die bekannterweise auch schon im Google Play Store für eure Android-Geräte seit einer halben Ewigkeit verfügbar ist.

Die Version für die Gear VR soll sich daher von der Pocket Edition nicht unterschieden, ebenfalls ist hier das Cross-Plattform-Gaming nutzbar, kompatibel ist das Spiel allerdings zwangsläufig nur mit den aktuellen Samsung-Smartphones* ab dem Galaxy S6. Die Entwickler versprechen „super fun to play“ mit der Gear VR, überzeugt euch gern selbst davon und zieht euch das Spiel jetzt!

Noch immer gibt es die Gear VR zum üblichen Preis von knapp 100 Euro*. Wer die Brille noch nicht benutzt bzw. besitzt, kann sich natürlich gern meinen Testbericht geben.

(via Androidcentral)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.