Mini-Hersteller gibt alles: Hier gibts 7 Jahre Android-Updates

Fairphone 2 Colors

Bild: Fairphone

So alt und doch noch Thema in der Entwicklungsabteilung? Das geht, Fairphone aktualisiert erneut das nun sieben Jahre alte Fairphone 2.

Smartphones sollten fair sein, was für deren Produktion, Preis, Produktpflege und viele andere Dinge gilt. Fairphone hat sich das alles auf die Fahnen geschrieben und beweist Willensstärke. Man wollte nämlich unbedingt das Fairphone 2 möglichst lange mit neuen Updates versorgen. Das ist auch gelungen, am Ende sind ganze 7 Jahre zustande gekommen. Jedoch nicht ohne Haken.

Fairphone 2: Das vierte große Android-Upgrade

2015 ging das Fairphone 2 an den Start und ab sofort erhält es ein weiteres Android-Upgrade. Aber man ist dabei nicht auf dem aktuellsten Stand. Die Versorgung für derart alte Hardware braucht viel Zeit, weswegen es jetzt das Update auf Android 10 gibt, aber nicht auf Android 11 oder 12. Das ist der Kompromiss.

Fairphone hatte die zweite Generation der eigenen Telefone in den vergangenen Jahren bereits auf Android 6, 7 und 9 aktualisiert. In diesem Zeitraum hat sich auf jeden Fall viel getan. Ein viertes Android-Upgrade ist stark, nicht mal Google garantiert neuere Android-Versionen für einen so langen Zeitraum.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!