Die Kollegen sind auf eine App gestoßen, welche ich selbst wohl vor 15 Jahren gebraucht hätte. Mit Ich leihe dir könnt ihr auf dem Smartphone und Tablet ganz einfach Listen erstellen, mit Dingen, welche ihr an eure Freunde ausgeliehen habt. Denn jeder dürfte die Situationen kennen Filme, Spiele, Werkzeug oder was auch immer zu verleihen, diese Dinge dann aber nie wieder zu sehen. Mit der besagten App kann euch das endlich nicht mehr passieren. Auch hierbei handelt es sich um einen kleinen aber sehr nützlichen Helfer den Alltag etwas leichter zu meistern. Es sind eben manchmal die „kleinen Apps“, welche wirklich richtig hilfreich sind.

Die App hat ein Tablet UI, besitzt ein Widget und synchronisiert eure Daten mit der Google-Cloud. Für jeden Eintrag kann man zudem eine Deadline hinterlegen. Den Download von Ich leihe dir findet ihr kostenlos an gewohnter Stelle.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.