Folge uns

Android

Mobistel Cynus T1: neues Mittelklasse-Smartphone mit Dual-SIM

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

mobistel-cynus-t1

mobistel-cynus-t1Heute gibt es für euch mal ein neues Mittelklasse-Smartphone, welches etwas aus der Reihe tanzt, denn es dürfte wohl bis dato keiner in Deutschland kennen. Das neue Mobistel Cynus T1 kann ab sofort in Deutschland gekauft werden, das sogar bei uns bekannten Händlern. Eine Besonderheit ist der integrierte Dual-SIM-Adapter, es lassen sich also zeitgleich zwei SIM-Karten betreiben. Die technischen Daten lesen sich für den Preis von 180 Euro durchaus gut. Unter dem 4,3 Zoll Display mit 800 x 480 Pixel schlägt ein 1GHz Dual-Core-Prozessor zusammen mit 512MB RAM Arbeitsspeicher.

Zur Weiteren Ausstattung gehört ein FM-Radio, GPS, ein TV-Ausgang, GPS, WLAN, HSDPA/UMTS, Bluetooth, 4GB Datenspeicher + microSD-Slot und ein 1800mAh Akku. Als OS kommt Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zum Einsatz.

Zum Gerät kann ich euch nur die technischen Daten nennen, da ich es nie selbst in der Hand hatte, insgesamt klingt das Paket aber ganz gut. (via)

>> Mobistel Cynus T1 bei Cyberport

>> Mobistel Cynus T1 bei getgoods

24 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

24 Comments

  1. Gaston

    30. August 2012 at 18:50

    Habe es mal bei Cyberport bestellt. Gibt ja nur zwei Möglichkeiten: Flop oder Geheimtip ;-)
    Die Firma Elson(Mobistel) stammt aus Südkorea und hat laut einem Eintrag in einem Tradeboard keine eigene Fabrik. Handies/Smartphones von der Firma gibt es schon seit einigen Jahren, aber total unbekannt hierzulande.

  2. Frank

    30. August 2012 at 19:37

    Gefällt mir auch sehr gut, wenn Du es hast, schreibe doch mal, ob alles so ist, wie Du es dir vorgestellt hast.

  3. alex

    30. August 2012 at 19:56

    habe das smartphone heute in der hand gehabt
    und muss sager das ist der hammer – schönes großes samsung display top verarbeitet – sau schnell
    android 4.0 – die fotos waren 1a und das für einen unglaublichen preis von 180 euro
    woanders zahlt mann das doppelte

  4. Frank

    30. August 2012 at 21:45

    Die Maximale Video-Auflösung: ist 1280 x 720, bei wieviel Bilder pro Sekunde ?
    Das würde mich noch interessieren.

  5. Interessierter

    1. September 2012 at 08:19

    Wie schaut es mit der DualSim-Funktion aus? Wenn man auf einer Sim surft und auf der anderen Sim kommt ein Telefonat herein, kann man dieses Telefonat (mit Unterbrechung des Surfens auf der anderen Sim) einfach annehmen oder wird das Telefonat an die Mobilbox weitergeleitet?

  6. Gaston

    1. September 2012 at 14:33

    @alex

    "samsung display" – Bist Du sicher, daß Du das Cynus T1 in der Hand hattest ? ;-)

    @ Frank

    Hast Du etwa ernsthaft vor mit einem Handy/Smartphone Videos aufzunehmen ?

    Wenn ich das T1 habe, werde ich dazu was schreiben…

  7. Gaston

    2. September 2012 at 12:25

    Natürlich hat schon jemand früher sein T1 bekommen, hier gibt es schon was zum Lesen:
    http://www.android-hilfe.de/sonstige-android-smar

  8. zeros

    7. September 2012 at 21:25

    hab es am 4.9. bei cyberport bestellt, wurde 6.9. geliefert. die haben es auf Lager und versenden am nächsten Werktag. Qualitativ macht es einen guten EIndruck, besser als die ganzen China-Geräte wie zB STAR. 2 Jahre Garantie, Mobistel hat den Firmensitz in Frankfurt Eschborn, das ist auch die Service-Adresse, so steht es im Handbuch. Nun wird es Zeit dass Zubehör auf den Markt kommt, insbesondere Schutzhüllen.

  9. beeceepee

    16. September 2012 at 22:49

    ich habe ihn mir auch bei notebook billiger de bestellt mir haben die technischen daten sowie der preis und das aussehen gefallen ich bin gespannt???!!!

  10. beeceepee

    16. September 2012 at 22:52

    ps sobald ich ihn habe werde ich auch über ihn etwas schreiben

  11. DANY

    27. September 2012 at 00:55

    Ich hgen habe seit 2 wochen ein Cynus T1 und kann nur soviel sagen: mindestens so gut wie der IPHONE 3
    aber mit ein super guter 8 Megapixel camera

  12. Dany

    27. September 2012 at 01:04

    Und nicht weniger wichtig ist die möglichkeit 2 Simm Karten gleichzeitige zu benutzen . Mann kann naturlich mit ein Karte surfen und mit den anderen gleichzeitig telefonieren oder Simsen

  13. Eos

    10. Oktober 2012 at 20:09

    Kann mal einer schreiben wie lange der Akku in der Praxis durchhält?

    Bei 3G, Wifi, Mp3, Video, Gaming….

    Danke.

  14. Ralf

    10. Oktober 2012 at 20:14

    Jo, schließe mich dem Vorredner an ;) Abgesehen davon, ist das T1 gerootet bzw. hat da schon einer mit experimentiert?

  15. beeceepee

    11. Oktober 2012 at 16:11

    habe ihn seit dem 16.9.bestellt bei notbookbilliger.de werde ich wohl erst diese woche bekommen:@

  16. Ralf

    12. Oktober 2012 at 03:19

    Spannend! Lass mal einen Benchmark drauf los wenn es da ist.

    Am besten AnTuTu und Quadrant gibts beide im Market (Googleplay).

  17. Ralf

    12. Oktober 2012 at 03:38

    Btw. auf cyberport bewerben Sie schon das T2

    Soll ab 1.11.12 verfügbar sein.

    5", 854×480, 12MP sonst wohl so wie das T1…

    Sind ja top-aktuell die Jungs… weder mobistel.de noch .com kennen das Modell bis dato. XD

    http://www.cyberport.de/smartphone-und-foto/smart

  18. vanyyy

    12. Oktober 2012 at 21:42

    ich habe mir das Handy gestern bestellt .! vom aussehen sieht es gut aus .! vom inneren her soll es auch gut sein .! ich bin gespannt *-*

  19. baasti

    16. Oktober 2012 at 21:38

    Gibt es neue Erkenntnisse?

  20. rene

    1. November 2012 at 09:28

    Habe mir das Handy vor 2 Tagen gekauft (189,-€). Bin bis jetzt sehr zufrieden. Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.

  21. iNgo

    1. November 2012 at 13:12

    kannste mal 1-2 benschmarks machen und die daten posten?

  22. Edgar Möller

    9. Dezember 2012 at 05:57

    Ich habe das T1 seit 3 Tagen. Kann nur sagen: Top !!!!! Technik, Aussehen, Preis, Schnelligkeit! Wlan ist bei mir Flott! 1,5 Mbit /sec ( Über Fritzbox) Dual Sim funktioniert auch. Surfe und auf beiden Nummer erreichbar sein. Lässt sich konfiguireren. Was mir allerdings nicht gefällt: 1) Habe eine 16 GigaByte SD Karte drin, wird auch erkannt, aber wenn ich was downloade, ladet er es immer in den Telefonspeicher als auf die SD Karte. Der Interne Speicher wird vom Mobistel auch als SD Karte bezeichnet. Viellicht gibts ja einen Trick dabei. Was mir auch bis jetzt nicht gefällt: Navigon lässt sich nicht installieren, bricht irgendwie ab, ging auf meinem 2.3 er Gerät Problemlos. Ansonsten konnte ich keine Schwächen finden, Akku hält bei Intensive Spielerei etwa einen ganzen Tag lang. Würde es auf jedenfall wieder kaufen, und auch jedem empfehlen, meines ist von Rossmann für 169 € und dort war es ruckzuck ausverkauft! Bisher habe ich auch nur positives von dem Gerät im Netz gefunden. Hervorzuheben ist die brillante Kamera, der Autofocus und der Blitz / LED. Also rundum eine gelungene Sache. Vielleicht kann mir ja mal einer Hlfestellung geben wie ich die SD Karte Nutzbar mache. Vielleicht ist meine ja auch Inkompatibel?

  23. Vanessa

    18. März 2013 at 16:04

    Wie macht man mit dem Gerät einen Screenshot ? :)

    • dennyfischer

      dennyfischer

      18. März 2013 at 17:00

      Versuche mal gleichzeitig den Power-Button und den für Lautstärke (leiser) gleichzeitig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.