Folge uns

Android

MobiWire Pegasus: Französischer Smartphone-Hersteller startet in Deutschland durch

Veröffentlicht

am

MobiWire Pegasus

MobiWire Pegasus

Wiko ist wohl die bekannteste Marke aus Frankreich, die auch in Deutschland erfolgreich Smartphones verkauft. Ähnlich wird es bei MobiWire werden, die stammen auch aus Frankreich und wollen nun in Deutschland ihre Smartphones immer mehr an den Mann und die Frau bringen. Beide Marken verfolgen dabei quasi das gleiche Prinzip, nämlich möglichst günstige Geräte anzubieten.

Brandneu ist das MobiWire Pegasus, ein Android-Smartphone für lediglich 149 Euro. Dafür bietet es unter der Haube einen MediaTek-Prozessor, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 4 GB Datenspeicher + microSD-Slot, LTE, GPS, Bluetooth, WLAN und einen 2.020 mAh Akku. Zudem gibt es ein 5″ HD-Display und zwei Kameras mit 8 sowie 5 MP. Als Betriebssystem kommt noch das etwas ältere Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

Das Smartphone soll nun überall in Deutschland erhältlich sein, ich hab nur ehrlich gesagt noch nicht ausmachen können, wo das tatsächlich der Fall ist.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt