Folge uns

Android

Modder machen möglich: Auf der Nintendo Switch ist Android nutzbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nintendo Switch Header

Nicht über den offiziellen Weg und trotzdem ist das Thema spannend, denn ein Entwickler bekommt es derzeit hin Android auf der Nintendo Switch nutzbar zu machen. Zuletzt teilte der Entwickler seinen Erfolg am vergangenen Sonntag. Zu sehen ist im Video eine Nintendo Switch mit Android als Betriebssystem. Es fehlt nur hier und da noch etwas, das Projekt hat noch etwas Arbeit vor sich.

Es fehlt noch an wichtigen Bestandteilen

In weiteren Tweets macht Max klar, dass zum Beispiel die fehlenden GPU-Treiber für eine derzeit noch wenig tolle Systemleistung sorgen. WLAN und Bluetooth funktionieren hingegen schon.

Stellt sich letzten Endes nur die Frage, wie sinnvoll dieses Projekt für Nutzer überhaupt ist. Ich mag jedenfalls, was die Modder und Entwickler da mal wieder hinbekommen.

Möglich wird das Projekt auch durch die verbaute Hardware. Im Grunde ist die Switch ein Tablet, das einen Tegra-Chipsatz von Nvidia besitzt. Super Voraussetzungen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge