Folge uns

Android

Modder wieder schneller: Inoffizieller Bugfix für das Lautstärkeproblem des Galaxy Nexus verfügbar

Veröffentlicht

am

samsung galaxy nexus

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Wo es die Hersteller nicht so haben, hat es der Modder um so mehr, zumindest bei der Geschwindigkeit beim Umsetzen im Bereich von Software-Updates. Während Google schon lange gebraucht hat den Bug mit der Lautstärke des Galaxy Nexus überhaupt zu bestätigen, gibt es nun schon einen inoffiziellen Bugfix dafür. Wiedermal ist es Paul O’Brien von MoDaCo der so schnell reagierte und einen Bugfix anfertigte, [aartikel]B005Y5SE6I:right[/aartikel]welcher hier heruntergeladen werden kann.

Mal sehen wie lange Google/Samsung noch benötigen und ob die Geräte in Deutschland noch mit oder bereits ohne diesen Bug ausgeliefert werden, auf jeden Fall hätte man sich mit ausführlicheren Tests diesen ganzen Hickhack wirklich sparen können. Gegen Ende der Woche dürfte es dann übrigens endlich soweit sein, dann sollte das Galaxy Nexus von den hiesigen Shops ausgeliefert werden.

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Jens

    28. November 2011 at 16:03

    "[…] hat es der Modder um so mehr, zumindest bei der Geschwindigkeit beim Umsetzen im Bereich von Software-Updates."

    Eigentlich sollten HTC, Google, Samsung & Co. mal einen großen Schwung der Modder ein Stellenangebot machen. Das würde allen Seiten Helfen.

    • Denny Fischer

      28. November 2011 at 16:13

      Passiert sogar ab und zu ;)

  2. Jens

    28. November 2011 at 22:34

    nur leider offensichtlich zu selten…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt