Momondo für Android: Schnell und einfach günstige Flüge und Hotels finden

momondo

Dieser Artikel ist gesponsort – Reisen ist heutzutage etwas einfacher und teilweise auch günstiger geworden, sodass man nicht mehr zwingend auf Reisebüros angewiesen ist, sondern sich Hotels und Flüge inzwischen auch unkompliziert schnell selbst suchen kann. Portale wie Momondo vereinfachen und helfen bei der Suche enorm, dank Smartphones, Tablets und den entsprechenden Apps kann man auch alles mobil recht komfortabel erledigen. Momondo klingt vielleicht komisch, gehört ab zu den besten deutschen Flugportalen laut diverser Kollegen und Institute.

Screenshot_2013-10-20-11-02-24Schon anhand eures Standorts hat die App direkt den nächstgelegenen Flughafen ab Start der App parat, jetzt müsst ihr quasi nur noch euer Ziel eintippen, die reisenden Personen, ein Datum und auf Wunsch auch direkt den Rückflug. Gibt man beispielsweise eine Stadt in der Suche ein, gibt es direkt zur Eingabe live Vorschläge anhand der schon eingetippten Buchstaben. Sucht man jetzt einen Flug, wie etwa von Leipzig nach Barcelona, dann werden zugleich auch Alternativen von einem anderen in der Nähe gelegenen Flughafen (in diesem Fall Dresden) angezeigt. Die Suche kann man noch nach zig verschiedenen Kriterien filtern, um auch wirklich nur gewünschte Suchergebnisse angezeigt zu bekommen.

Screenshot_2013-10-20-11-00-08Auf den ersten Blick kann man die Airline, Flugdauer, Abflugzeit, Zwischenstopps und den Preis sehen. Habe ich mit Rückflug gesucht, wird der mir ebenfalls direkt mit angezeigt. Habe ich mich nun für eine angebotene Reise entschieden, kann die anklickt werden und mir werden direkt die Anbieter mit verfügbaren Angeboten angezeigt. Die Buchung der jeweiligen Reise passiert dann in eurem Browser, zumindest die Stichproben zeigten jeweils eine gut funktionierende mobile Seite, wie etwa die von eBookers.

Die App von Momondo ist auf die wichtigsten Funktionen begrenzt, die Suche allerdings scheint uns etwas zu einfach und könnte auch gut die zusätzlichen Funktionen (Gabelflug mit Zwischenzielen) der Suche der Webseite vertragen. Die optische Gestaltung ist okay, nicht ganz auf dem neusten Stand aber bringt dennoch eine gute Usability mit. Das wechselnde Hintergrundbild aufgrund des jeweils aktuellen Zielorts gefällt uns gut. Die Hotelsuche ist leider noch nicht in die App integriert.

Ansonsten kann man Momondo durchaus empfehlen, gerade für Vielflieger dürfte die schnelle mobile Suche interessant sein, zudem ist die App kostenlos bei Google Play erhältlich.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

  • thhb

    Ich könnte sonst noch Skyscanner als Alternative empfehlen.