Erst vor wenigen Tagen sind die ersten neun Android-Apps bekannt geworden, welche mit Motion Sense im Google Pixel 4 steuerbar sind. Heute hat sich herausgestellt, dass Google schon mit vielen weiteren Partner zusammengekommen ist. Motion Sense, die Gestensteuerung ohne Berührung des Smartphones, wird erstmals im Google Pixel 4 verbaut. Heute sind schon 23 Medien-Apps bekannt, welche diese neuartige Steuerung unterstützen werden.

Napster, Tidal und Apple finden wir auf der neuen Liste von den XDAs:

  • Amazon Music
  • Anghami
  • Apple Music
  • TIDAL Music
  • Wynk Music
  • iHeartRadio
  • MyMusic
  • Gaana Music
  • YouTube Music
  • Google Play Music
  • Hungama Music
  • JioSaavn
  • 지니 뮤직 (Genie Music)
  • 벅스 (Bugs Music)
  • Pandora
  • Napster Music
  • Shazam
  • SiriusXM
  • KKBOX
  • Spotify
  • Spotify Stations
  • Deezer Music Player
  • AWA

Über Motion Sense werden wir Songs überspringen und andere Basics steuern können, wenn das Pixel 4 zum Beispiel im Pixel Stand steht. Ganz ohne Berührung, wie auch das bereits veröffentlichte Video von Google zeigt:

https://youtu.be/KnRbXWojW7c

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.