Motorola präsentiert in der kommenden Woche die erst zweite Generation der Moto 360 und wird aber deutliche Verbesserungen vornehmen. Unter anderem ist das Design des Armbands anders bzw. der Halterung des Armbands, die nun außerhalb des Gehäuses sitzt und daher einen leichten Wechsel des Armbands ermöglicht. Des Weiteren soll es zwei Größen der neuen Android Wear-Smartwatch geben und wir sehen nun auf einem Foto offensichtlich das kleinere Modell neben einer Moto 360 aus dem vergangenen Jahr. Das grundlegende Design der Uhr bleibt aber recht ähnlich dem Vorgänger, nämlich schlicht, edel und zurückhaltend.

Das größere Modell ist nicht nur von den Ausmaßen größer, sondern wird auch mit deutlich mehr Akku auftrumpfen können. Wir hatten bereits vor einigen Tagen darüber geschrieben. Ich bin mal auf die interne Hardware gespannt, die diesmal hoffentlich einen aktuelleren Stand hat.

(via HellomotoHK, mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.