Moto 360: Ausverkauft in den USA nach nur wenigen Stunden

Bildschirmfoto 2014-09-05 um 12.50.20

Motorola hat die Moto 360 in den USA gestern schon im Handel angeboten, allerdings nur für wenige Stunden, denn dann war die beliebte Android Wear-Smartwatch bereits wieder ausverkauft. Damit hätte ich persönlich nicht gerechnet, hat doch die Konkurrenz jetzt auch tolle Geräte präsentiert und dürften viele potenzielle Käufer aufgrund der ewigen Wartezeit von mehreren Monaten sich doch wieder abgewandt haben. Doch Pustekuchen, nach ungefähr 2,5 h war die Moto 360 bereits ausverkauft.

Wir hoffen jetzt natürlich, dass darunter dann nicht der Verkauf in Europa leidet, welcher im Oktober startet. Wer aber Interesse an diesem Gerät hat, sollte sich die 249 Euro schon mal fest auf hohe Kante legen. In unserem Hands-on konnte die Moto 360 fast alle Vermutungen über das Gehäuse bestätigen, nur kleiner ist es als erwartet.

Alternativ gibts ja dann bald noch die LG G Watch R (50 Euro teurer) und die ASUS ZenWatch (50 Euro günstiger)

(via TNW)