Seit dem gestrigen Abend verteilt Motorola für die Moto 360 ein erstes Firmware-Update, welches natürlich auch diverse Verbesserungen mit an Bord hat. Ganz oben im Changelog steht die Verbesserung der Bluetooth-Verbindung, damit diese zwischen Uhr und Smartphone nicht ständig abbricht, so wie es bislang bei einigen Nutzern auftritt. Des Weiteren gibt es eine überarbeitete Benachrichtigung für beim Aufladen der Moto 360 und diverse Bugfixes sowie Systemoptimierungen sind ebenso mit an Bord.

Die neue Firmware bringt Version KGW42R auf das Gerät und sollte in den kommenden Stunden oder Tagen bei allen Geräten ankommen. Pünktlich zum Marktstart hierzulande ist mit Sicherheit die verbesserte Firmware verfügbar.

(via Motorola, Droid-life)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.