Folge uns

Android

Moto 360 bekommt erstes Firmware-Update

Veröffentlicht

am

Seit dem gestrigen Abend verteilt Motorola für die Moto 360 ein erstes Firmware-Update, welches natürlich auch diverse Verbesserungen mit an Bord hat. Ganz oben im Changelog steht die Verbesserung der Bluetooth-Verbindung, damit diese zwischen Uhr und Smartphone nicht ständig abbricht, so wie es bislang bei einigen Nutzern auftritt. Des Weiteren gibt es eine überarbeitete Benachrichtigung für beim Aufladen der Moto 360 und diverse Bugfixes sowie Systemoptimierungen sind ebenso mit an Bord.

Die neue Firmware bringt Version KGW42R auf das Gerät und sollte in den kommenden Stunden oder Tagen bei allen Geräten ankommen. Pünktlich zum Marktstart hierzulande ist mit Sicherheit die verbesserte Firmware verfügbar.

(via Motorola, Droid-life)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt