Die zweite mit Android Wear ausgestattete Smartwatch ist die Moto 360 von Motorola, welche noch im kommenden Sommer erhältlich sein soll. Bislang gab es leider kein viel genaueres Datum, doch noch im Juli soll das Gerät zu einem wirklich netten Preis erhältlich sein. Die Moto 360 soll ganz nach dem Vorbild der Nexus-Serie verkauft werden, […]

Die zweite mit Android Wear ausgestattete Smartwatch ist die Moto 360 von Motorola, welche noch im kommenden Sommer erhältlich sein soll. Bislang gab es leider kein viel genaueres Datum, doch noch im Juli soll das Gerät zu einem wirklich netten Preis erhältlich sein.

Die Moto 360 soll ganz nach dem Vorbild der Nexus-Serie verkauft werden, weshalb ein günstiger Preis trotz guter Hardware zu erwarten sein soll. Französische Kollegen wollen bereits mehr wissen und sprechen von nur 249 Euro für die smarte Datenuhr. Noch ab Anfang Juli soll sie auf diversen Märkten dafür erhältlich sein.

Das passt ganz gut, denn gegen Ende Juni wird die Uhr vielleicht dann erstmals komplett und vor allem funktionierend auf der Google I/O 2014 präsentiert. Auch wenn Google und Motorola jetzt wieder getrennte Wege gehen, so ist die Moto 360 dennoch ein wichtiges Flaggschiff zur Einführung von Android Wear.

Wie auch unsere Kollegen bleiben wir dennoch ein wenig skeptisch, denn bislang ist die Moto 360 offenbar nicht wirklich nah am finalen Stadium und macht bislang einen zu „exklusiven“ Eindruck, um dann zum Preis (oder sogar darunter) der konkurrierenden Geräte erhältlich zu sein.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.