Folge uns

Android

Moto 360: Neue Android-Smartwatch könnte ein sehr seltenes Exemplar werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gestern ist einigen Android-Fans und Freunden mobiler Gadgets die Kinnlade heruntergeklappt, denn Motorola hat mit der Moto 360 eine wahnsinnig hübsche Smartwatch mit Android angekündigt.

Vor ungefähr zwei Wochen gab es ein richtig nettes Konzept einer Smartwatch, welches gestern dann sehr plötzlich Realität wurde. Moto 360 heißt dieses Gerät, welches im Sommer erhältlich sein soll, doch wahrscheinlich wieder nicht in Deutschland. Allein die Produktion dieser runden Smartwatch wird ein Problem sein, wie ein gut informierter Insider meint. Die Produktion ist extrem kompliziert, weshalb eine Massenproduktion wohl undenkbar wäre.

Allein deshalb wird die Moto 360 wahrscheinlich nur in wenigen Regionen erhältlich sein, das auch noch in einer besonders geringen Stückzahl. Es könnte also gut sein, dass der Marktstart wie beim Moto X verläuft, nur dass es weniger Geräte geben wird. Erst wenn der Produktionsprozess reibungslos läuft, könnten wir mit einem internationalen Marktstart rechnen.

Schade, aber irgendwie war damit auch zu rechnen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Quelle Weibo via G4G, TalkAndroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.