Wie bei der ersten Generation des Moto G legt Motorola auch beim 2014er Moto G demnächst ein LTE-Modell nach. Das ist jetzt erstmals auf der Webseite von Motorola aufgetaucht. Dort gelistet ist das Moto G mit besonderen Angaben beim Akku. Dort wird nicht nur erstmals das kommende LTE-Modell überhaupt gelistet, sondern zugleich mit einem größeren […]

Wie bei der ersten Generation des Moto G legt Motorola auch beim 2014er Moto G demnächst ein LTE-Modell nach. Das ist jetzt erstmals auf der Webseite von Motorola aufgetaucht. Dort gelistet ist das Moto G mit besonderen Angaben beim Akku. Dort wird nicht nur erstmals das kommende LTE-Modell überhaupt gelistet, sondern zugleich mit einem größeren Akku. Satte 2.390 mAh statt nur 2.070 mAh hat die Batterie des LTE-Modells im Vergleich zur normalen Version.

Bei der ersten Generation des Moto G kam die LTE-Variante ungefähr sechs Monate später, wir liegen also vier Monate nach Präsentation des Moto G 2014 ganz gut im Zeitplan für die neue LTE-Variante.

Mit LTE wird das neue Moto G gleich deutlich attraktiver, auch wenn das Gehäuse weiterhin klobig und billig wirken wird.

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.