Im vergangenen Jahr hatte Motorola das Moto G und X gleichzeitig vorgestellt, im Jahr davor nicht, in diesem Jahr vielleicht auch wieder unterschiedlich. Wie uns aus Portugal berichtet wird, wird das Moto G noch im Juli vorgestellt und direkt verfügbar sein. Es wäre nicht das erste Smartphone, welches von Motorola vorgestellt und noch am selben […]

Im vergangenen Jahr hatte Motorola das Moto G und X gleichzeitig vorgestellt, im Jahr davor nicht, in diesem Jahr vielleicht auch wieder unterschiedlich. Wie uns aus Portugal berichtet wird, wird das Moto G noch im Juli vorgestellt und direkt verfügbar sein.

Es wäre nicht das erste Smartphone, welches von Motorola vorgestellt und noch am selben Tag auch in den Handel gebracht wird. Beim Moto G der dritten Generation soll diesmal wieder Präsentation in Brasilien am 28. Juli stattfinden, der Marktstart dort vor Ort direkt zeitgleich.

Für uns könnte das bedeuten, das Moto G gleich ein paar Wochen später hier kaufen zu können. Ob das Teil direkt im Moto Maker startet, wissen wir aber bislang noch nicht.

Bei der Hardware soll es kaum Überraschungen geben, das 5″ Display wird wohl HD auflösen und als Prozessor kommt ein Snapdragon 410 zum Einsatz.

Ein Knaller kann die rückseitige Kamera werden, die mit 13 MP sehr hoch auflöst für diese Preisklasse.

[asa]B00N4NQ8H4[/asa]

(via TecMundo)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.